Independent Escort Reviews

Reviews & Berichte über Maxine Independent Escort Hamburg

oder 

Was alles passieren kann, wenn man sich mit mir verabredet ….

Independent Escort Review Maxine Jul 2017

Independent Escort

Sonntag nachmittag kann es in Hamburg bei schlechtem Wetter schon mal langweilig werden daher hatte ich in weiser Voraussicht ein Tete a tete mit Maxine zum Fünf Uhr Tee in meinem Hamburger Lieblingshotel arrangiert.

Der email „Verkehr“ war im Vorwege schon sehr vergnüglich und vielversprechend. Als echter Gentleman war ich natürlich etwas eher vor Ort und harrte der Dinge die da kommen…..von meinem Sofa in der Bar des Hauses hatte ich einen ungehinderten Blick auf die Auffahrt und konnte ,als pünktlich ein Taxi vorfuhr dem eine grosse , blonde Dame auf himmelhohen High Heels entstieg,beruhigt feststellen, dass ich mich nicht „verbucht “ hatte! Kaum war Maxine in der Bar angekommen hatte ich das Gefühl, daß die etwas schläfrige Nachmittagsstimmung mit einem Mal etwas elektrischer wurde….zumindest was die anwesenden Herren betraf. Die restlichen Damen guckten eher etwas sauertöpfischer aus der Wäsche! Ich für meinenTeil war begeistert! Bei rituellem Fünf Uhr Tee lernten wir uns kennen und es entspann sich eine belebte Unterhaltung über Tagesereignisse, englische Antiquitäten und ausgefallene Sexpraktiken unter besonderer Berücksichtigung der komischen Aspekte der Letzteren. Unter Zuhilfenahme einer Flache Ruinart rose‘ wurden die Gespräche zunehmend anregender

und das Unausweichliche duldete keinen längeren Aufschub!

Im Zimmer angekommen führte das Eine zum Anderen,innerhalb kürzester Zeit stand Maxine in atemberaubener Unterwäsche vor mir, ready for the taking….die Frage wer wen nahm blieb diesen Abend offen, es wurde aber nach allen Regeln der Kunst beidseitig sowohl gegeben wie genommen.Die pikanten Details verschweige ich als Gentleman,obwohl es mir schwerfällt……Vor Nachwirkungen wie tagelanger guter Laune, häufigem Schmunzeln und leichten Entzugserscheinungen warne ich jedoch ausdrücklich.

Maxine und Jolie in Nürnberg

hamburg Deutschland independent escort

Nachdem Maxine und ich die gleiche Leidenschaft für guten Kaffee haben, war der erste Programmpunkt unseres Treffens am nachmittag um 14.00 Uhr der besuch einer leckeren Kaffeerösterei am Laufer Schlagturm in Nürnbergs Innenstadt.

Maxine zu beschreiben wäre wie eulen nach athen tragen: sie ist hier reichlich bekannt und unterscheidet sich positiv…….daß sie einfach im positiven sinne noch jede menge bock, spaß und Leidenschaft für ihre dates mitbringt! drei latte und einen Eiskaffee später marschierten wir Richtung Bahnhof, wo wir mit Jolie verabredet waren. auf dem weg dorthin mußte ich mir den schmerzenden bauch vor lachen halten, sei es von dem vielen kaffee, oder den plaudereien ……….in bezug auf jolie war ich relativ skeptisch, da ich nur dieFotos ihrer früheren agentur kannte. umso mehr war ich positiv überrascht, als ich eine absolut sympathische, natürliche, attraktive frau kennenlernen durfte.

 

independent escortservice

I was quite curious to meet Maxine due to her brilliant photos on her website, I can confirm that she was not the same as expected but even more nicer!!!
The „Social Time“ in public was very funny, she is easy going like 2 friends which haven’t seen eachother for long time .

Coming now to the more spicy part of the date, she became a vamp, surprising me with lot of quite sexy ideas, whoever could say no? Me not!!

Next Time in Hamburg, I know what to do: Looking for Miss M.

Independent vip Escort

Paardate mit Maxine Okt.2018

Independent hamburg escort
Meine Suesse und ich hatten mal wieder Lust auf ein Paardate!Und so standen wir vor der immer gleichen Frage: Welche ist wohl die „Richtige“ um mit uns einen erotischen, aber auch laessigen Abend zu verbringen?
Und unsre Kriterien sind da durchaus umfangreich! Wir suchten eine sehr gut aussehende, charmante, intelligente, großgewachsene Blondine mit toller Figur; nicht androgyn, mit schoenen Bruesten, langen Beinen und einem sympathischen Laecheln! All das haben wir in Maxine gefunden.Ihre Homepage hat uns angesprochen, die Fotos sind toll und man fragt sich wohl automatisch beim ansehen: Sieht die in echt auch so gut aus?!? Die Antwort ist ein uneingeschraenktes JA!! Das sie ausserdem echt toll kuessen kann und beim Sex aktiv, phantasievoll, aufmerksam und fordernd ist, hat sich dann beim Date bestaetigt! Maxine lebt in Hamburg, weil unser Date aber in Frankfurt stattfinden musste, haben wir sie eingeflogen. Auch der Paardate-Zuschlag waren nicht die bei vielen (nicht allen!) Agenturen ueblichen 50%, sondern lediglich 250€ fuers ganze Date! Maxine antwortete immer schnell und klar auf unsre Nachrichten und so hatten wir ruckzuck unser Date organisiert.

Es begann dann abends puenktlich auf die Minute in der Hotelbar und endete spaeter als geplant auch wieder dort. Dazwischen lagen mehr als die gebuchten 6 Std., weil niemand von uns auf die Uhr geschaut hatte! Die Zeit in der Bar war sehr entspannt, wir unterhielten uns ueber Gott und die Welt und die Zeit verging wie im Flug! Irgendwann knutschten die Maedels quer über den Tisch, was den jungen Kellner zu der Bemerkung: „Laeuft heute Abend bei Ihnen, Herr X !!?!!“ veranlasste. Ich fands amüsant, bin oefters dort, kannte ihn schon und hab ihm den Spruch nicht uebel genommen!

Nach zwei Std oder so haben wir dann die Bar verlassen. 

Ich verkneife mir hier irgendwelche Beschreibungen dessen, was danach passierte, nur soviel: Maxine sieht nicht nur gut aus, sie kann auch wirklich gut voegeln!! Und so lief es zwischen uns Dreien im Bett wie in der Bar. Spannend und doch ganz laessig und mit einer angenehmen Selbstverstaendlichkeit, unaufgeregt, aber sehr erotisch, sexy und echt geil!!

Maxine ist fuer mich eine wirkliche Empfehlung! Und nicht nur fuer Paardates ein „must have“.

MMFF mit Maxine & Jolie

Ein entspannter Jungs Abend mit zwei Klasse Damen sollte es werden…Eine an Turbulenz nicht zu übertreffende Nacht ist es geworden…Doch der Reihe nach: Für einen erotischen MMFF Junggesellen Abend haben wir uns auf der Suche nach einer entprechenden Begleitung unausweichlich für Maxine entschieden. Und weil Sie uns auch gleich Ihre Freundin Jolie empfahl, war schnell klar: Die Verabredung steht. Eine Suite in einem adäquaten Hotel schnell gefunden, Zeit vereinbart und dann hiess es noch endlose drei Wochen warten… Tage und Wochen später war es dann soweit: Maxine und ihre Freundin Jolie traten in die Bar… Verheissungsvoller konnte der Auftritt nicht ausfallen: Beide in High Heels und traumhaften hautengen Kleidern, …..

Small Talk…. ein, zwei Glas Champagner, erste verheissungsvolle Küsse…. die Erkenntnis, dass Schlüpfer in Hotelbars überflüssig sind… präventiv ausreichend Champagner aufs Zimmer bestellt… und endlich war es soweit….

Beide standen vor uns… In einem Traum von Dessous, die die unbeschreiblichen körprlichen Reize der beiden nur allzugut in Szene setzten…. Schon bald gab es kein halten mehr….

Wer Maxine kennt, der weiss, dass ein solches Date eine perfekte Mischung aus Quatschen, Blödeln, Lachen und Vögeln darstellt.. Wer dazu noch Jolie bucht, erlebt die Erfüllung erotischer Träume in allen Facetten!!

Da ist nichts gespielt, nichts gekünstelt… Da passt einfach alles. Und selbst der schüchternste Bucher wird kaum mehr Probleme haben, sich fallen zu lassen. Und zwar sich abwechselnd fallen zu lassen in die Arme zweier Vollblut Ladies… die schier unbegrenzt Freude geben.. aber eben auch zu nehmen wissen…..Eine halbe Nacht später war das Bett sowie der Lounge Bereich der Suite erdbebenartig verwüstet, das Badezimmer samt freistehender Badewanne mehr als Restfeucht, die Champaganer Flaschen geleert und vor allem die Herren restlos erschöpft und befriedigt….

Independent escort Maxine
Escort service hamburg

Maxine has left the building……… and left me here on Lonely Street in Heartbreak Hotel!

What a girl! I just spent 4 hours with a ravishing blonde who appeared in my room immaculatly dressed in a little black dress and a stylish leather jacket,gave me a kiss and asked: „Where’s the champagne?“ Straightforward greedy little fucker“ i thought.
Twenty minutes later i was very pleasurably proven right and we proceeded down to the restaurant and i had a relaxed dinner with a very self assured lady with a great sense of humor.
In the hours to follow i had fantastic sex with a girl who owns a fantastic body with endless legs, a great ass and wonderful tits, and lest i forget: these soft lips and those unforgettable grey eyes!

We did everything (extensively) but(t) the backdoor which was fine by me, i will definitely see her again next time in Hamburg, as i already miss her now.(see intro)